Biologische Forschungsstation - CASA DIVERSA

7. Internationales Treffen der Mitglieder des Curculio Institut in der "Casa Diversa"

7. Internationales Treffen der Mitglieder des Curc...
In der Zeit vom 04. bis zum 11. März 2012 findet in Hermigua das 7. Internationale Treffen der Entomologen des Curculio Institut in Hermigua statt.
Die Mitglieder aus aller Welt werden sich in dieser Zeit auf La Gomera dem Sammeln und Erforschen der Rüsselkäfer widmen und ihre Ergebnisse untereinander austauschen.
Im weiteren werden drei Termine als öffentliche Veranstaltungen stattfinden:

Sonntag 04.März 2012  
Lázaro Sánchez Pinto ( Direktor des Museum "Naturaleza y el Hombre") aus Teneriffa
Thema: Geschichte und Kultur des Laurisilva Canaria im Falle La Gomeras

Mittwoch 07. März 2012
Ángel Fernández López ( Direktor des "Garajonay Nationalpark" auf La Gomera )
Thema: Der Garajonay Nationalpark, Wert und Nutzen.

Freitag 09. März 2012
Antonio Machado Carillo ( Direktor diverser Naturschutzbereiche aus Teneriffa)
Thema: "Wie studieren wir die Spezien?" Rüsselkäfer zeigen die Biodiversität der Kanaren

Der Ort aller öffentlichen Veranstaltungen ist die "Casa de Cultura" in Hermigua/La Gomera
Beginn ist jeweils um 19.00 Uhr



Lazaro presentacion 04 03 2012 236.jpg
Die Bürgermeisterin von Hermigua Solveida Clemente und der Kulturbeauftragte Jacobo verfolgten den Vortrag von Lázaro Sánchez Pinto, nach einer kurzen Ansprache zur Eröffnung des Entomologen Meeting.

IMG_0309.JPG
Diese internationalen Curculio-Mitglieder verbrachten eine interessante Zeit in der biologischen Station für Rüsselkäfer in Hermigua.

Eröffnungsfeier zur "Biologischen Forschungsstation des Curculio-Institut Mönchen-Gladbach e.V" in der Casa Diversa

Eröffnungsfeier zur "Biologischen Forschungsstatio...
Die Casa Diversa unterstützt seit Anfang 2010 aktiv die Forschungsarbeit der Ecologen, Biologen und Entomologen des Curculio Institut Mönchengladbach.

Wir von der Casa Diversa freuen uns sehr über die gelungene Eröffnungsfeier der "Biologischen Forschungsstation des CURULIO-Institut e.V." auf La Gomera, in unserem Haus.

Die Feier fand am 18.12.2010 in der Casa Diversa, Las Nuevitas, 38820 Hermigua statt.

 

Raquel Marcos und Dr. Peter Stüben halten die gemeinsame Eröffnungsrede für das "CURCI Biologische Institut La Gomera"

Raquel Marcos und Dr. Peter Stüben halten die geme...
IMG_7964.JPG
 

www.curci.de

Das Curculio-Institut ist eine als gemeinnützig anerkannte Einrichtung zur Förderung des wissenschaftlichen Austausches und der Zusammenarbeit mit den heimischen Fachinstituten und Naturschutzbehörden. Daher legen wir größten Wert nicht nur auf eine enge Kooperation mit den genannten Einrichtungen (vor allem auf La Gomera & Tenerife), sondern stehen mit unserem Namen dafür ein, dass sich unsere Mitglieder vorbildlich für den Erhalt der einzigartigen Fauna und Flora auf La Gomera einsetzen werden.

Das schließt selbstverständlich zunächst alle Regelungen der Naturschutzbehörden auf La Gomera ein. Bei der Entdeckung neuer Rüsselkäfer-Arten wird davon ausgegangen, dass die Holotypen im Museum Santa Cruz auf Tenerife hinterlegt werden. Neben solchen Selbstverständlichkeiten erwarten wir von unseren Mitgliedern pro Aufenthalt "eine gute Tat": Das können ein kleiner Vortag in der Casa Diversa mit Zuhörern aus Hermigua sein, eine kleine Exkursion mit interessierten Besuchern der Casa Diversa, - wenn Botaniker vor Ort sind - eine Führung durch den ca. 800 m langen hauseigenen Pflanzenlehrpfad des Barranco Diversa oder die Hinterlegung weiterer Arten bzw. Doubletten in der dortigen Vergleichssammlung. Aber selbstverständlich können Sie auch eigene Vorstellungen von "Ihrer guten Tat" entwickeln. Hinterlassen Sie einfach nach ihrer Abreise eine Insel und Menschen, die das Curculio-Institut und Sie stets in guter Erinnerung behalten!

In diesem Sinne wünscht Ihnen der Vorstand des Curculio-Instituts einen angenehmen Aufenthalt in der Casa Diversa. Helfen Sie mit, unsere Ideen von einer grenzüberschreitenden entomologischen Forschung und wissenschaftlichen Zusammenarbeit zum Wohle und zum Schutz der heimischen Fauna und Flora auf La Gomera auch für die uns folgenden Generationen zu einem einzigartigen "Naturerlebnis" werden zu lassen.

Vorstand des Curculio-Instituts
22. Mai 2010

    English
    Español
    Deutsch
 

Unterbringung & Permit in der Biologischen Station der CURCULIO Instituts (CURCI) – La Gomera / Hermigua

Sammelgenehmigungen für La Gomera (ausgestellt vom Cabildo und der Direktion des Nationalparks „Garajonay“) werden langjährigen Mitgliedern des CURCI zur Verfügung gestellt. Sie können frühestens 2 Jahre nach Eintritt in das CURCI ausgestellt werden und gelten ausschließlich für das Sammeln von Curculionoidea.

Die Aushändigung der Genehmigung erfolgt nach der Buchung und Unterbringung vor Ort in der Biologischen Station des CURCI (Hermigua) und ist nur für die Zeit des Aufenthaltes in der "Casa Diversa" gültig.


Der Vorstand des CURCULIO Institutes
La Gomera/Hermigua – 1.3.2012

Accomodation & Permit in the Biological Station of the CURCULIO Institute (CURCI) – La Gomera / Hermigua

 Collecting permits for La Gomera (issued by the Cabildo and the office of the Garajonay National Park) are provided long-time members of the CURCI. They can be displayed 2 years after entrance into CURCI at the earliest, and they are exclusively applied to Curculionoidea.

The delivery of the permit is carried out after booking and accommodation on location in the Biological Station of the CURCI (Hermigua). It is valid only for the time of accommodation in the "Casa Diversa".


The board of the CURCULIO Institute
La Gomera/Hermigua – 1.3.2012

TV Canarias Bericht (spanisch)